Allgemeine Geschäftsbedingungen

Lieferungs- und Zahlungsbedingungen der Firma drogerielieferant.de

1.Geltung der Lieferungs- und Zahlungsbedingungen

1.Lieferungen, Leistungen und Angebote erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Lieferungs- und Zahlungsbedingungen. Diese gelten auch für alle zukünftigen Geschäftsbeziehungen.
2.Kollidierenden Geschäftsbedingungen des Käufers wird hiermit widersprochen.
3. Der Verkauf erfolgt ausschließlich an Wiederverkäufer und Gewerbetreibende.
4. Alle Preise zuzügl. Mehrwertsteuer

2.Angebot und Vertragsabschluss

1.Unsere Angebote sind freibleibend.
2.Annahmeerklärungen und Bestellungen sind nur rechtswirksam, wenn sie von uns schriftlich bestätigt werden oder wir den Bestellungen tatsächlich nachkommen.

3.Lieferung der Waren

1.Bezüglich Mindestauftragswert und anteiligen Frachtkosten gelten unsere aktuellen Listen und Angebote.
2.Bei schuldhafter Überschreitung einer Lieferfrist ist Lieferverzug erst nach Setzen einer angemessenen Nachfrist gegeben.
3.Solange der Käufer mit einer Verbindlichkeit inklusive Verzugszinsen im Rückstand ist, ruht unsere Lieferverpflichtung.
4.Die Einhaltung unsere Lieferverpflichtung setzt weiter die rechtzeitige und ordnungsgemäße Erfüllung der Verpflichtung des Bestellers voraus. Die Einrede des nicht erfüllten Vertrages bleibt vorbehalten.
5.Kommt der Besteller in Annahmeverzug oder verletzt er schuldhaft sonstige Mitwirkungspflichten, so sind wir berechtigt vom Vertrag zurückzutreten und/oder den uns insoweit entstandenen Schaden, einschließlich etwaiger Mehraufwendungen ersetzt zu verlangen. Weitergehende Ansprüche bleiben vorbehalten.
6.Sofern die Voraussetzungen von Abs. (5) vorliegen, geht die Gefahr eines zufälligen Untergangs oder einer zufälligen Verschlechterung der Kaufsache in dem Zeitpunkt den Besteller über, in dem dieser in Annahme- oder Schuldnerverzug geraten ist.

4.Zahlungen

1.Unsere Rechnungen sind ohne Abzug sofort nach Rechnungsstellung fällig (Proforma Rechnung abwarten) und per Vorkasse.

5.Gewährleistung und Rügepflicht

1.Der Käufer hat die gelieferte Ware bei Eingang unverzüglich auf Mängel bezüglich Beschaffenheit und Verwendungszweck zu untersuchen, andernfalls gilt die Ware als genehmigt. Falls erforderlich und zumutbar sind Probeverarbeitungen durchzuführen.

2.Beanstandungen werden nur berücksichtigt, wenn sie unverzüglich spätestens aber innerhalb von acht Tagen schriftlich erhoben werden. Versteckte Mängel sind unverzüglich nach Entdeckung, spätestens aber sechs Monate nach Erhalt der Ware schriftlich zu rügen.

3.Unsere Gewährleistung beschränkt sich nach Wahl des Verkäufers auf Ersatzlieferung, Wandlung, Minderung oder Nachbesserung. Beanstandete Ware darf nur mit unserem schriftlichen Einverständnis zurückgesandt werden.

6.Erfüllungsort und Gerichtsstand

1. Erfüllungsort für Leistungen des Käufers ist Würzburg

2.Die Gefahr geht auf den Käufer über, sobald die Sendung an die den Transport ausführende Person übergeben worden ist oder zwecks Versendung unser Lager verlassen hat. Falls der Versand ohne Verschulden unsererseits unmöglich wird, geht die Gefahr mit der Meldung der Versandbereitschaft auf den Käufer über.

7.Gerichtsstand und anwendbares Recht

1.Soweit der Käufer Vollkaufmann ist, ist Würzburg, Deutschland, ausschließlicher Gerichtsstand für alle sich aus dem Vertragsverhältnis mittelbar oder unmittelbar ergebenden Streitigkeiten.

2.Für diese Geschäftsbedingungen und die gesamten Rechtsbeziehungen zwischen Verkäufer und Käufer gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

3.Bei grenzüberschreitenden Kaufverträgen findet UN-Kaufrecht (CISG, convention on contracts for the international sale of goods) keine Anwendung,m solange deutsches Recht anwendbar ist.

8.Gewährleistungen und Ansprüche Dritter

1.Alle durch die Firma drogerielieferant.de vertriebenen Artikel sind ausschließlich für den Verkauf in Deutschland bestimmt. Bei Lieferungen in andere Länder ist der Käufer verpflichtet uns auf schriftliche Anforderungen von Ansprüchen Dritter freizustellen.

 

Unsere Lieferkonditionen

————————————————————————————————————————

Mindestbestellwert 250.- EUR

 

AGB: Stand 10.06.2016